COMA Fighter Tanja Huth und Stefan Dornseif siegen auf K1 Gala

Am Samstag den 15.09.2018 bei der K1 Gala “Higlander´s Clash in the Ring” in Wallenhorst konnten sich 2 von 4 COMA Team Fightern durchsetzen und nach Punkten siegen. Alle Kämpfe gingen über 3 Runden. Stefan Dornseif hatte den ersten Kampf und einen Gegner der deutlich größer war als er. Beide haben einen wahnsinnig beeindruckenden Kampf gemacht. Stefan konnte am Ende nach Punkten den Sieg mit nach Hause nehmen.  Tanja stand als zweite im Ring und musste gegen eine sehr starke Gegnerin antreten, welche auch unwahrscheinlichen Druck aufgebaut hat. In den 3 Runden haben sich beide Damen wirklich nichts geschenkt. Zum Schluss hatte Tanja 2-1 Kampfrichterstimmen auf ihrer Seite und gewann somit den Kampf. Dann war Marcin Sroka dran. Diesr Kampf war eine richtige Ringschlacht. Beide Kämpfer haben unheimlich viel Druck aufgebaut und haben ein Feuerwerk an Techniken abgeliefert. Am Ende konnte sich der Gegner aber doch nach Punkten durchsetzen. Der Letzte war schließlich Mathias Baumgart. Sein Gegner war unheimlich stark mit den Füßen und hat Mathias immer wieder mit Lowkicks auf die Oberschenkel bombardiert. Mathias hat seine Box und Kick-Techniken zwar sehr gut eingesetzt und seinem Gegner nichts geschenkt, konnte sich am Ende aber leider nicht ganz durchsetzen.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis und haben an diesem Abend viele tolle, spannende Kämpfe gesehen, sowie ein tolles Rahmenprogramm erlebt. Danke nochmal an Oliver Schawe für diese einzigartige Veranstaltung. Wir hoffen, das dies nicht die Letzte war…



Leave a Reply

InstagramFacebookYoutube